SCC-Blitzkugelverfahren

Brandneu und aus der Praxis. Sparen Sie sich Zeit und Geld.

Mit der neu entwickelten Software SCC-Blitzkugelverfahren lassen sich einfach und schnell optische Prüfungen der geplanten Fangeinrichtungen vornehmen. Bei diesem Verfahren wird eine grafisch simulierte Blitzkugel an die zu prüfenden Punkte des 3D-Gebäudemodells herangeführt, um eventuelle Berührungspunkte von Kugel und Gebäude aufzuspüren und notwendige Fangeinrichtungen festzulegen oder bestehende zu optimieren.

Diese Simulation ersetzt eine teure und aufwändige Prüfung an einem realen Gebäudemodell.

Für einmalig nur 98,00 € zzgl. § MwSt. erhalten Sie eine Einzelplatzlizenz und für nur 198,00 € zzgl. § MwSt. eine Firmenlizenz (unabhängig von der Nutzerzahl).

Unter diesem Link finden Sie detaillierte Informationen zum neuen SCC-Blitzkugelverfahren.

Hinweis:
Das SCC-Blitzkugelverfahren ist in der neuesten Version der Software SCC-CAD Studio Blitzschutz kostenloser Bestandteil.